Selectier Ihr Urlaub

Ihr Hund auf Roosdunen

Natürlich geht der Hund in den Urlaub!

Sie können Ihren Hund zum Camping Roosdunen bringen. Das wird nach draußen an die frische Luft am Strand gehen. Um den Spaß zu behalten, bitten wir den Besitzer von Bello, die Regeln zu berücksichtigen und natürlich vor allem das Urlaubsvergnügen unserer anderen Gäste.

Auf Roosdunen sind drei Grundregeln für den Besitzer des Hundes:

  1. Auf dem Campingplatz ist der Hund immer angeleint.
  2. Der Hund wird nur außerhalb des Campingplatzes herausgelassen, auch hier räumt der Besitzer/die Besitzerin alles auf.
  3. Die Nachbarn Ihres Hundes erfahren keine Unannehmlichkeiten.

Bei Roosdunen rechnen wir mit dem Hund uns seinem Besitzer:

  • Auf und um den Campingplatz finden Sie Spender und POO Bags.
  • Um den Campingplatz herum befinden sich spezielle Abfallbehälter (mit Spendern an der Seite).
  • An den verschiedenen Eingängen gibt es Anzeichen dafür, dass der Hund an der Leine gehalten werden muss. 
  • In den Dünen gibt es einen speziellen Hundeauslauf von Staatsbosbeheer.

Hund in unseren Chalets:

  • Es gibt einen Futter-/Trinktrog für den Hund, wenn er seinen eigenen vergessen hat.
  • Lassen Sie die Hunde nicht auf  die Sofas, Stühlen und in die Schlafzimmer.
  • Laden Sie unsere Reiniger nicht extra mit der Reinigung von Hundehaaren auf. Überlassen Sie auch alles in dieser Hinsicht ordentlich!

 Gut zu wissen / Tipps:

  • Der Nachtpreis ist für jeden Art von Aufenthalt (einschließlich privater Wohnwagen) fällig.
  • Der Hund darf die Spielplätze, Minigolf, Schwimmbecken usw. nicht betreten.
  • Klicken Sie hier für Daten vom Amelander Tierarzt.